Ich war fremd  und ihr habt mich aufgenommen.....das ist unsere Motivation

Wir sind ein gemeinnütziger Verein. Wir handeln ehrenamtlich, ohne Bezahlung nach dem Motto aus dem Matthias Evangelium 25, 31-46, sind Bürgerinnen und Bürgern aus allen Ecken des Landkreises Kronach.
Gemeinsam ist uns allen der Wille zu helfen und aus Altbürgern und Neubürgern eine Gemeinschaft zu gestalten. Deshalb bringen wir unser Können und unsere Zeit in den unterschiedlichen lokalen Teams ein.
Gegenseitiges Unterstützen und Erfahrungsaustausch in der Flüchtlingsarbeit ist für uns selbstverständlich.
Und wir freuen uns über Verstärkung in unseren lokalen Arbeitskreisen, denn die wachsende Zahl an Flüchtlingen erfordert auch ein Mehr an Helfern.
Komm in unser Team – werde ehrenamtlicher Helfer!   Wie?             Beitrittserklärung ausfüllen (Unsere Satzung)

Wir engagieren uns indem wir Kontakt zu unseren Flüchtlingen halten und damit Integration
ermöglichen und fördern. Dabei ergeben sich Gelegenheiten zur Vermittlung von Sitten und 
Gebräuchen und ganz praktischen Altagsdingen.
Wir helfen unseren  unseren Flüchtlingen beim Lernen der deutschen Sprache indem wir mit ihnen sprechen und im Gespräch auf Regeln hinweisen, aktiv Wörter einüben. Mit Lehrern und ehemaligen Lehrern fördern wir strukturiert und individuell die Sprachkenntnisse bei unseren Schützlingen. Die Beherrschung der deutschen Sprache ist der goldene Weg zur Integration.
 Wir wollen Menschen mit Migrationshintergrund dabei unterstützen bei uns eine neue Heimat zu finden und setzen uns dafür ein, dass die neuen Mitmenschen mit Würde aufgenommen werden und dass ihr Grundrecht auf Asyl in Deutschland gemäß der Genfer Konvention umgesetzt wird.